Superfänge 2013
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Manuel Santeler - Seehecht 14 kg, 131 cm

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Seeforelle- 5,39-kg, 84 cm

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Sprenger - Saibling 56 cm

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zander gefangen von Hermann Rudi

Hotelier vom Rudolfshof in Kaprun und Ehrenobmann mit seinem Zander von 92 cm  7,20 kg
gefangen am 04.09.2010.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zander Hofmann

Servus Obmann,  so begann das email vom Aberger Franz mit beiliegendem Bild.  Dieser hatte am 6. Juni einen
guten Freund aus kanadischen Zeiten zu sich eingeladen. Von den paar Tagen Aufenthalt sollte es auch einen Tag
zum Schleppfischen auf unserer Perle, dem Zeller See, gehen.  Umso verständlicher auch die große Freude vom
strahlenden Heinz Hofmann aus Augsburg mit „seinem“ Zander von 82 cm und 5,50 kg Gewicht bei der doch kurzen
Schleppzeit.  Heinz war am Leuchten wie ein Knicklicht und kommt wieder…..

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Paulis Barsch

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zander Thöni Helmut 97 cm und 7,85 kg

Es ist der 13. Juni 2013,  20:15 Uhr, mein Handy meldet den Eingang einer Nachricht. Ich schau nach,
den Absender kenne ich zwar nicht, öffne dann doch sofort. Lese mit großen Augen den Text: Zander
mit 97 cm und 7,85 kg
gefangen. Das Bild vom Thöni Helmut mir seinem „Lebenszander“ beseitigt alle
Zweifel !  Die Gerüchteküche vom Fang eines großen Zanders stimmt also und war korrekt.! 
Damit wird wieder bestätigt, nach den tollen Zanderfängen im Vorjahr, der beiden Krimmlerfischer 
Schöppl und Nothdurfter, es gibt sie die Zeller Zander mit 1 Meter Länge.
 
Dem Thöni „Hellei“ nochmals ein Riesen- Petri Heil und lieber Schutzpatron Petrus, lass uns
im 2014 er Jahr auch so einen Zander fangen… 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Klausner Michael vulgo „Salzbaron“  mit seinem  109 cm Wels

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Sehr schöne Renke von Walter Unterberger!

Gefangen am 6. August mit 54 cm und 1,31 kg

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hecht vom Fischermichl!

Auf Gummifisch gefangener Hecht mit 7,5 kg und 1,06m Länge.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Stattliche Seeforelle statt Zander!
Das 18 cm lange, tote Rotauge am Grund brachte Luki statt des
geplanten Zanders, die 70 cm lange und 4,0 kg schwere Seeforelle.
Wieder dokumentiert: am Zeller See darf man mit solchen
"Überraschungen" rechnen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der 80 cm Zander beweist Stöcklinger Heini fängt auch tolle Zander.

Stöcklinger Heinis - 80 cm Zander, 5 kg Gewicht
Gefangen am 03. Juni 2013 beim Vertikal - Fischen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Fischer-Meisterprüfung
Vor dem 25. Jubiläums Hegefischen wollte Wolfgang Schattauer aus Bruck/ Glstr., genau erkunden wo und in welcher Tiefe zur Zeit die Zeller Reinanken ihre Kreise ziehen.
Fast in der Mitte des 69 m tiefen Zeller See und in etwa 25 m Wassertiefe wurde seine künstliche Nymphe plötzlich genommen. Ein unerhört starker Zug an der nur 0,16 mm
dünnen Schnur war die Folge. Nach schier endlosem Drill, der den mächtigen Fisch dann doch ermüdete, konnte dieser Hecht mit 104 cm Länge und 6,49 kg Gewicht gelandet
werden. Der kleine Haken saß exakt zwischen den scharfen Zähnen, deshalb konnte der Hecht die Schnur nicht durchbeißen. Die Drillzeit von über 30 Minuten spricht für sich.
Wahrlich eine Fischer - Meisterleistung an so dünner Schnur diesen kapitalen Hecht zu fangen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der Fischerverein Renke Zell am See veranstaltete am 25. und 26. Mai  das 25. Jubiläumsfischen auf die Zeller Renke.
Zahlreiche Gäste reisen zu diesem Fischerevent deshalb schon einige Tage früher an um den Zeller See zu erkunden.
Roland Wurm aus Oberösterreich fing einen Tag vor dem Beginn des offiziellen Bewerbes diese kapitale Renke mit 53 cm.
Es  wäre die größte gefangene Renke gewesen. Seine Freude über den schönen Fang  hat trotzdem überwogen.
Der nächste Besuch des Zeller See ist natürlich schon fix geplant.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Diesen Seesaibling wirklich verdient hat sich Hubert Sprenger aus St. Martin bei Lofer.
Denn die Renken wollten nicht so recht beißen, also versuchte es Hubert mal in zirka  
35 Metern Tiefe mit seinen Nymphen und schon nach kurzer Zeit war am anderen Ende
der Schnur eine regelrechte Explosion zu verspüren.
Er sollte allerdings erst nach etwa 10 Minuten erfahren, was ihm da alles am feinen Vorfach abverlangte.
Der Seesaibling mit 55,5 cm ist sein bisher größter und ein kleiner Fischertraum ist damit in Erfüllung gegangen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________